Tag 7 – Kyoto


Es war eine Kluge Entscheidung, heute morgen so früh loszufahren. Ich hab heute schon Sooo viel gesehen!!!

Hier ein paar Fotos zum anschauen:
Als erstes der Bahnhof in Kyoto. Trotz der historischen Geschichte und Erhalt der Stadt ist der Bahnhof ein hypermoderner Bau, mit toller Architektur!
Weiter geht es mit dem goldenen Palast, der sich bei Windstille total genial im See spiegeln soll, war bei mir heute leider nur begrenzt der Fall. Aber trotzdem sehr schön anzuschauen:
Und schaut mal, was sich in der Stadt so versteckt…
Und sind sie nicht obersüß? Haben gefragt wo ich her bin und dann „Dankeschön“ auf meinen Becher geschrieben….

Heute übernachte ich mal in einem typischen japanischem Gasthaus (nennen sich Ryokan) und bei Ankunft liegt das Bett aufgerollt in der Ecke. Und auch die Lehre des Buddhas kann man sich durchlesen.
Heute Abend bin ich dann noch ein bisschen in der Stadt rumgelaufen.

Ich hab sogar Heimweh bekommen…

Vor den Restaurants sind übrigens häufig diese Wachsmodelle ausgestellt:

Somit habt ihr nun auch ein paar Eindrücke von meinem heutigen Tag bekommen, morgen geht das Kulturprogramm weiter…

YOU MIGHT ALSO LIKE

Gefüllte Datteln aus dem Orient
January 15, 2017
Ein Wochenende in Bremen
August 26, 2013
Tag 13 – Tokyo
July 04, 2013
Tag 12 – Tokyo
July 02, 2013
Tag 11 – Tokyo
July 02, 2013
Tag 10 – Tokyo
July 01, 2013
Backwaren in Japan -die Zweite
June 29, 2013
Tag 9 – Kyoto
June 29, 2013
Tag 8 – Kyoto
June 29, 2013

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.