DIY

Give-Away Backmischungen


Als Dankeschön für meine Geburtstagsgäste hatte ich für alle auch noch kleines Präsent parat und zwar selbstgemachte Backmischungen zum Mitnehmen……. Sie kamen super an und damit jeder was davon hat, stelle ich jetzt die Rezepte und Mischungen auch hier zur Verfügung…
In den untenstehenden Rezepten habe ich die Mengenabgaben pro Nahrungsmittel zusammengefasst, man kann natürlich beliebig viele Schichten machen, damit die Gläser toll aussehen – und natürlich gibt es auch noch eine Pronto-Variante…. Alle Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren und erst dann ins Glas füllen.
Man muss übrigens die Zutaten gut festdrücken, damit das komplette Rezept reinpasst. Am besten mit einem Esslöffel und einem Schnapsglas festdrücken. Kleiner Tipp am Rande: Mit den feinen Zutaten anfangen und die groben Zutaten oben auffüllen, sonst rieselt zB das Mehl durch die Schokochips und das sieht dann nicht mehr so toll aus. Falls am Schluss noch Platz sein sollte, einfach mit ein bisschen mehr der „groben“ Zutaten auffüllen!
Als Gläser habe ich die 415ml Tulpengläser von Gläser und Flaschen verwendet. 
Und natürlich am Schluss nicht vergessen, die Rezepte mit an die Flasche zu tun. Ich habe die Rezepte ausgedruckt und dann Kreise ausgeschnitten, die genau die Größe des Deckels hatten.

Nusskuchen:

130g Mehl 
90g gemahlene Nüsse
70g Zucker
10g Kakao
1TL Backpulver
1/4 TL gemahlene Vanille

Backmischung in eine Schüssel geben. 90g Butter schmelzen und mit 2 Eiern und 100ml Sahne in die Schüssel geben. Mischung verrühren und in eine kleine Backform geben. Bei 160°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Chocolate-Chip-Hafer-Cookies

140g Mehl
1/2 TL Backpulver
70g Zucker
1/4 TL gemahlene Vanille
40g Haferflocken (kann auch durch Mehl ersetzt werden)
90g Schokidrops
Backmischung in eine Schüssel geben. 100g Butter schmelzen und mit 2 Eiern in die Schüssel geben. Mischung verrühren und in kleine Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 160°C (Umluft) ca 10-20 Minuten backen.

M&M Kuchen

150g Mehl
50g Zucker
1/4 TL gemahlene Vanille
1TL Backpulver
90g M&M
Backmischung in eine Schüssel geben. 75g Butter schmelzen und mit 1 Eiern und 2EL Milch in die Schüssel geben. Mischung verrühren und in eine kleine Backform geben. Bei 160°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

 

White-Choclate-Chip-Berry-Cookies

100g Mehl
1 TL Backpulver
50g brauner Zucker
1/4 TL gemahlene Vanille
70g weiße Schokolade
50g getrocknete Beeren
70g gehackte Nüsse
Backmischung in eine Schüssel geben. 100g Butter schmelzen und mit 2 Eiern in die Schüssel geben. Mischung verrühren und in kleine Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 160°C (Umluft) ca 10-20 Minuten backen. 
Und weil das nun alles Give-Away Backmischungen waren – gibt es nun für einen von Euch eure Lieblings-Backmischung von mir.  Tragt Euch unten in den Kommentarteil ein und gebt an welche Backmischung euer Favorit ist – der Lostopf ist bis Samstag 19.Oktober 2013 18:00h geöffnet.
Ich freue mich über Eure Kommentare. Bitte achtet darauf eingeloggt zu sein oder Kontaktdaten anzugeben, damit ich den Gewinner auch erreichen kann!

And the winner is: ASSATA. Herzlichen Glückwunsch!!!! 

Deine Lieblingsbackmischung kommt bald zu dir nach Hause!!!! Und schaut doch auch mal auf Assata’s Blog: Neulich im Leben

Viel Spaß beim Nachbacken und Experimentieren,
Eure AK 

YOU MIGHT ALSO LIKE

Gefüllte Datteln aus dem Orient
January 15, 2017
Manchmal muss es Schokolade sein
July 16, 2016
EM – Das Finale Nordirland : Schweden
July 10, 2016
Erdbeermuffins
July 10, 2016
Rhabarber-Mandel-Muffins
July 04, 2016
Spiegelei- Waffel
Spiegelei-Waffeln
March 28, 2016
glutenfreie Eierlikörtorte
Eierlikörtorte
March 27, 2016
Nussiger Osterkranz
March 23, 2016
Faschings-Buchteln
February 09, 2016

6 Kommentare

Anonymous
Reply 13. Oktober 2013

Wir hatten den M&M-Kuchen, der war superlecker und wir konnten damit einen kurzfristig angekündigten Besuch überraschen! Wirklich klasse und nochmals danke! Viele Grüße, Betty

Anni
Reply 14. Oktober 2013

Hmmmm.... Chocolate-Chip-Hafer-Cookies! Klingt super lecker :) Super Idee.
Nachträglich alles Liebe zu deinem Geburtstag.
Viele Grüße
Anni

Anonymous
Reply 14. Oktober 2013

Liebe Anna-Karina,
viiiieeelen Dank nochmals für das tolle Give-Away!
Wir hatten die Chocolate-Chip-Hafer-Cookies die sensationell lecker waren :-)
Ich hatte diese sofort gebacken und einen Teil hübsch verpackt und zum Geburtstag verschenkt!
Liebe Grüße Dani

Suse´s Köstlichkeiten
Reply 16. Oktober 2013

Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Hast du Dir eine schöne Idee ausgedacht! Gut zum nachmachen :)

Der M&M Kuchen klingt wahnsinnig lecker und ist perfekt für mein kleines "Schleckermäulchen" Mein absoluter Favorit ^^

Alles Liebe

SuSe

Anonymous
Reply 18. Oktober 2013

Guten Abend!
Auch von mir alles gute nachträglich zum Geburtstag! Das ist eine ganz tolle Idee, aber wer kann sich da schon entscheiden ;)
Ich würde die Hafer-Cookies wählen!
Gerne auch dein Bild auf fb geteilt!
Schönes we! Lg Mia
Sahnebomber@yahoo.de

Experimente aus meiner Küche
Reply 18. Oktober 2013

Juhu! Mein Favorit sind definitiv die White-Choclate-Chip-Berry-Cookies :)
Lieben Gruß
Yvonne

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.