Tomaten-Mozzarella-Salat


Wenn ich einen Brunch oder Frühstück ausrichte, ist es mir nicht nur wichtig was es an Speisen und Getränken gibt, sondern auch alles schön anzurichten. Und ich will Euch heute einen kleinen, aber sehr wertvollen Tipp weitergeben, wie ihr Salate, Cremes und sonstige Speisen schön anzurichten. Ich zeige Euch das heute an einem beispielhaften Tomaten-Mozzarella-Salat.

Und zwar kommt vieles was bei mir auf den Tisch kommt in kleine oder sogar sehr kleine Schüsseln.

Vorteile:

  • In kleine Schüsselchen passen meist nur wenige Bisse des jeweiligen Gerichts rein. Und da es bei einem Brunch ja meistens so viel zu probieren gibt, hat man so die Chance wirklich auch von allem was zu probieren – ohne, dass man gleich voll ist.
  • Wenn jeder sich aus den großen Schüsseln bedient, sieht das meistens bald unansehnlich aus oder die Schöpflöffel werden vertauscht, oder, oder, oder. Bei den kleinen Schüsselchen nimmt sich jeder eines weg und die anderen sehen immer noch toll aus.

Einen kleinen Nachteil gibt es natürlich auch – der Spülaufwand ist ein bisschen größer. Wir haben in der Familie eine große Kiste im Keller stehen mit kleinen IKEA-Teelichtgläsern, die sich ganz wunderbar für diese Zwecke eignen. Weitere Ideen für Gerichte im Glas findet ihr auch hier (Vorspeisen) oder hier (Hauptspeisen).

Tomaten-Mozzarella-Salat

siebaecktgern_TomatenMozzarellaSalat - 4

Zutaten:

  • Feldsalat (oder anderen)
  • Kleine (Cherry-) Tomaten
  • Mozzarella
  • Balsamico-Salat-Soße

Und so geht’s:

  1. Feldsalat waschen und trocken schleudern.
  2. Die Tomaten und Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  3. Schichtet in das Gläschen zunächst den Feldsalat und gebt als Topping die Tomaten und Mozzarella drauf.
  4. Kurz vor dem Servieren wird dann ein paar Tropfen der Salatsoße auf jeden Salat gegeben. Feldsalat hat hierbei den Vorteil, dass die Salatsoße nicht so schnell einzieht und somit auch eine Weile auf dem Tisch oder Brunchbuffet stehen kann, ohne, dass der Salat sofort matschig wird.

siebaecktgern_TomatenMozzarellaSalat - 2

Viel Spaß beim Nachbacken und Experimentieren,

Eure Anna-Karina

YOU MIGHT ALSO LIKE

Gefüllte Datteln aus dem Orient
January 15, 2017
Manchmal muss es Schokolade sein
July 16, 2016
EM – Das Finale Nordirland : Schweden
July 10, 2016
Erdbeermuffins
July 10, 2016
Spiegelei- Waffel
Spiegelei-Waffeln
March 28, 2016
glutenfreie Eierlikörtorte
Eierlikörtorte
March 27, 2016
Himbeershake
Himbeershake
March 26, 2016
Obstsalat
March 25, 2016
Frühlingsquiche
March 24, 2016

1 Kommentare

Katharina von 4Freizeiten
Reply 30. März 2016

Liebe Anna-Karina,
das mit den kleinen Schälchen ist eine sehr schöne Idee. Auch der Salat mit Tomate-Mozzarella ist toll. Gerade Tomaten-Mozzarella-Platten sehen ja ganz schnell unschön aus. Da ist das eine wunderbare Lösung.
Liebe Grüße,
Katharina von 4Freizeiten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.